Archiv nach Monaten: Februar 2011

Oracle 11g Installation auf Ubuntu 10.04 LTS ohne X-Windows

© Michael H.G. Schmidt (michael@schmidt2.de)

Wer schon mal eine Oracle Datenbank auf Linux installiert hat kennt das Problem: Es gibt eine Menge Linux Distributionen aber Oracle unterstützt im wesentlichen nur 2: RHEL (RedHat Enterprise Linux ©) und SLES (SuSE Linux Enterprise Server ©). Dies sind jedoch Server Versionen – der Support von aktueller Notebook/Desktop Hardware (WLAN, Sound etc. pp. ist unter diesen Linuxen verständlicherweise eher gering bis nicht vorhanden). Entwickler, Admins und enthusiastische Hobbyisten möchten jedoch Oracle manchmal auch auf „ihrem“ OS (z.B.: Ubuntu) installieren.

Dies ist oft nicht ganz einfach (meistens wegen Problemen beim Verlinken der Oracle Binärdateien mit Betriebssystembibliotheken).

Das nächste Ärgernis beim installieren von Oracle RDBMS ist, daß Oracle seit einigen Jahren (und zwar seit Version 8i) ein funktionierendes X-Windows für die Installation von Oracle erwartet. Dies ist für viele Admins, die im RZ-Bereich arbeiten deshalb ärgerlich, weil X (Netzwerktechnisch) ein sehr unsicheres Protokoll fährt. Und wenn man dann noch gezwungen ist z.B. VPN & co. auf „dünnen“ Leitungen zu „fahren“ bekommt der alte Spruch www=World Wide Wait ein ganz neue Dimension.

Das folgende HOWTO soll dabei helfen diese Probleme zu umschiffen.

Weiterlesen »

100% Actual Perpetual Motion Machine

 

OMG, es gibt kein Perpetuum Mobile. Oder?

 

Quelle:http://technabob.com/blog/2011/02/15/perpetual-motion-machine-illusion/

Debian 6.0 Squeeze: Java-Apps haben Probleme mit Netzwerkverbindungen

Solche Fehler können einen in den Wahnsinn treiben, weil sie zunächst auf eine völlig falsche Spur lenken. Vor kurzem hatte ich das Problem das eine bis dato einwandfrei laufende Java-Applikation plötzlich ihren Dienst unter Debian Linux verweigerte. Die Fehlermeldung ..

java.net.SocketException: Network is unreachable

deutet auf Netzwerkprobleme hin, was aber durch das restliche System nicht bestätigt werden konnte. Alle anderen System-dienste arbeiteten normal und waren ohne Probleme erreichbar. Weiterlesen »

Suchmaschine für uns Nerds

Hach, endlich meine eine Suchmaschine so wie ich es wirklich mag.

goosh

Basiert auf GOOGLE und ist extrem schnell, have a look !

 

 

Quelle: www.goosh.org

Seite 1 von 11