Archiv nach Schlagworten: Catalyst

ATI Catalyst / fglrx: direct rendering not working in Lucid (10.04) / Maverick(10.10)

Dieser Fehler hab mich schon ein wenig genervt, weil er nicht so offensichtlich war. Nachdem ich aber einem Fehler in XBMC, einer sehr netten Mediacenter-App, nachgegangen bin, konnte ich schnell die Spur zu der eigentlichen Ursache verfolgen. Das Problem scheint, aufjedenfall mit propritären fglrx ATI-Treibern zusammen zu hängen.

Die Symptome

  • OpenGL scheint auf dem Ubuntu Desktop eigentlich ohne Probleme benutzbar zu sein. Das bedeutet Desktop Effekt und compositing funktionieren ohne Probleme. Auch können Applikationen wie VLC oder Mplayer Videos Hardware-beschleunigt durch OpenGL und Libva wiedergeben.
  • Gelegentlich tritt ein Flackern auf trotz des im ATI Control-Center aktiviertem Vsync ! Das nervt zwar an einigen Stellen etwas ist aber kein vollständiges K.O. Kriterium
  • Andere Leute reporten das einige Spiele unter Wine nicht funktionieren und OpenGL-Fehler melden. Kann ich persönlich nicht testen da ich nur wenig Wine benutze und so gut wie gar keine Spiele
  • XMBC verweigert ab Version 9.04 schlichtweg mit der Fehlermeldung, es sei kein ordentlicher OpenGL-fähiger Grafiktreiber installiert den Dienst.

Weiterlesen »

ATI Catalyst 10.9 – Schon wieder Probleme mit fglrx bei der Installation

Catalyst_1Eigentlich liesen sich die propritären AMD-Treiber fglrx mit dem fglrx-Installer, wie schon seit [intlink id=“1404″ type=“post“]Catalyst 10-7 gewohnt[/intlink] ohne Probleme bauen. Egal unter welcher Kernel-Version, es wird immer ein Set von DEB-Paketen erstellt. Nur leider klappt es nicht, nach Installation des aktuellen Update-Kernels 2.6.32-25, das fglrx-Kernel-Modul zu installieren. Die Installation bricht mit einer DKMS-Fehlermeldung mit Verweis auf die make.log ab.

DKMS make.log for fglrx-8.771 for kernel 2.6.32-25-generic (x86_64)
Do 30. Sep 17:26:23 CEST 2010
AMD kernel module generator version 2.1
doing Makefile based build for kernel 2.6.x and higher
rm -rf *.c *.h *.o *.ko *.GCC* .??* *.symvers
make -C /lib/modules/2.6.32-25-generic/build SUBDIRS=/var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x modules
make[1]: Betrete Verzeichnis '/usr/src/linux-headers-2.6.32-25-generic'
  CC [M]  /var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/firegl_public.o
In file included from /var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/firegl_public.c:451:
/var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/drm_proc.h: In function ‘FGLDRM__vma_info’:
/var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/drm_proc.h:497: warning: format ‘%08lx’ expects type ‘long unsigned int’, but argument 5 has type ‘phys_addr_t’
  CC [M]  /var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/kcl_acpi.o
  CC [M]  /var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/kcl_agp.o
  CC [M]  /var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/kcl_debug.o
  CC [M]  /var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/kcl_ioctl.o
/var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/kcl_ioctl.c: In function ‘KCL_IOCTL_AllocUserSpace32’:
/var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/kcl_ioctl.c:196: error: implicit declaration of function ‘compat_alloc_user_space’
/var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/kcl_ioctl.c:196: warning: return makes pointer from integer without a cast
make[2]: *** [/var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x/kcl_ioctl.o] Fehler 1
make[1]: *** [_module_/var/lib/dkms/fglrx/8.771/build/2.6.x] Fehler 2
make[1]: Verlasse Verzeichnis '/usr/src/linux-headers-2.6.32-25-generic'
make: *** [kmod_build] Fehler 2
build failed with return value 2

Weiterlesen »

ATI Catalyst 10.7 – neuer fglrx mit alten Problemen unter Lucid Lynx

Catalyst_1Eigentlich erwartet man das sich die Situation um die propritären ATI-Catalyst „fglrx“-Treiber unter Ubuntu nur verbessern kann. Nachdem der Catalyst 10.6 unter Karmic (9.10) zuletzt ein sehr gutes Bild abgabt. Dachte ich das die Situation unter Lucid (10.04) mit dem Catalyst 10.7 nicht anders sein sollte. Doch weit gefehlt !

Zwar liesen sich 10.7 Treiber unter lucid ohne Patchen anstandlos bauen, aber nach dem ersten Booten zeigten sich auch gleich alt bekannte Probleme wieder ..

  • Window Management – nervende Verzögerungen beim Minimieren, Maximieren, Vergrößern, Verkleinern oder Umschalten von Fenstern (Alt+Tab) unabhängig ob Desktop-Effekte aktiv sind oder nicht.
  • Memory Leaks – der Speicherverbrauch des X-Servers steigt spürbar an insbesondere bei aktiven Desktopeffekten

Weiterlesen »

ATI Catalyst 10.6 – Wau da hat sich was getan unter Linux

Eigentlich hatte man sich ja schon dran gewöhnt, das neue ATI-Treiber nie wirklich „out-of-the-box“ funktionierten. Bei den letzten monatlichen Releases musste unter Ubuntu immer irgendwas gepatched werden, damit die Kompilation bzw. Installation durch lief.

Aber Überraschung .. ATI scheint endlich mal Hausaufgaben zu machen, denn der diesmal relativ früh erschienene aktuelle monatliche Release der AMD Catalyst-Treiber-Suite Version 10.6 funktionierte diesmal auf Anhieb unter Ubuntu 9.10 (Karmic). Und damit noch nicht genug der Überraschungen !

Weiterlesen »

VLC 1.1.0: Reloaded (Prerelease 3) .. jetzt auch mit Beschleunigung

VLC Media-PlayerVor ein paar Tagen hatte ich ja schon gepostet, wie man unter Ubuntu in den Genuss des neuen VLC 1.1.0 Mediaplayers kommt. Es stellte sich aber heraus das die entsprechende Version aus dem WebUpd8 PPA-Repo leider nicht die für die Hardware-Beschleunigung notwendige libva enthielt.

Aber wie auf Bestellung hat Andrew von WebUpd8 das Repository aktualisiert. Zur Installation sind also keine anderen Schritte notwendig, als schon im ersten Artikel gepostet. (normales Update mittels apt genügt)

sudo add-apt-repository ppa:nilarimogard/webupd8
sudo apt-get update && sudo apt-get install vlc

Allerdings werden um die GPU-Beschleunigung nutzen zu können, je nach vorhandener Grafikkarte und Chipset noch propritäre Grafiktreiber und VA-Libs benötigt. Deshalb hier die weiteren Schritte nach GPU-Herstellern gegliedert ..

Weiterlesen »

Seite 1 von 212