Archiv nach Schlagworten: Karmic

ATI Catalyst 10.7 – neuer fglrx mit alten Problemen unter Lucid Lynx

Catalyst_1Eigentlich erwartet man das sich die Situation um die propritären ATI-Catalyst „fglrx“-Treiber unter Ubuntu nur verbessern kann. Nachdem der Catalyst 10.6 unter Karmic (9.10) zuletzt ein sehr gutes Bild abgabt. Dachte ich das die Situation unter Lucid (10.04) mit dem Catalyst 10.7 nicht anders sein sollte. Doch weit gefehlt !

Zwar liesen sich 10.7 Treiber unter lucid ohne Patchen anstandlos bauen, aber nach dem ersten Booten zeigten sich auch gleich alt bekannte Probleme wieder ..

  • Window Management – nervende Verzögerungen beim Minimieren, Maximieren, Vergrößern, Verkleinern oder Umschalten von Fenstern (Alt+Tab) unabhängig ob Desktop-Effekte aktiv sind oder nicht.
  • Memory Leaks – der Speicherverbrauch des X-Servers steigt spürbar an insbesondere bei aktiven Desktopeffekten

Weiterlesen »

Adobe Flash Player 10.1 unter Ubuntu 32/64-Bit installieren

Adobe Flash Logo Proprietäre Software und Linux das zwei Sachen die meist nicht so recht zusammenkommen wollen. Die Hersteller wollen natürlich ihre Technologie und geistiges Eigentum (interlectual property) mit allen Mittel schützen, können aber mit ihren Produkten nicht mit den schnellen Entwicklungen im Open-Source-Sektor schritthalten. Adobe Flash bildet hier leider keine Ausnahme und sein hoher Verbreitungsgrad über das gesamte Web hinweg, wird dann zu einem Problem wenn man nach einer ordentlichen Lösung für den eigenen Linux-Desktop sucht. Ein besonderes Drama wird daraus, wenn man sich für eine 64-Bit Variante entschieden hat.

Weiterlesen »

ATI Catalyst 10.6 – Wau da hat sich was getan unter Linux

Eigentlich hatte man sich ja schon dran gewöhnt, das neue ATI-Treiber nie wirklich „out-of-the-box“ funktionierten. Bei den letzten monatlichen Releases musste unter Ubuntu immer irgendwas gepatched werden, damit die Kompilation bzw. Installation durch lief.

Aber Überraschung .. ATI scheint endlich mal Hausaufgaben zu machen, denn der diesmal relativ früh erschienene aktuelle monatliche Release der AMD Catalyst-Treiber-Suite Version 10.6 funktionierte diesmal auf Anhieb unter Ubuntu 9.10 (Karmic). Und damit noch nicht genug der Überraschungen !

Weiterlesen »

ATI Catalyst 10.4 – Installationsprobleme unter Ubuntu beseitigen

Catalyst_1 Vielleicht haben sich die Entwickler bei ATI zu stark auf die Lucid Lynx Kompatibiltät ihres propritären Treiber fglrx konzentriert. Jedenfalls quitiert der ati-driver-installer wieder den Dienst mit einem Fehler wenn man ihn unter Ubuntu 9.10 (Karmic, die 64Bit Version) startet.

execstack -c debian/fglrx-amdcccle/usr/lib/bin/amdcccle
execstack: cannot open "debian/fglrx-amdcccle/usr/lib/bin/amdcccle": No such file or directory
make: *** [binary-install/fglrx-amdcccle] Error 1
dpkg-buildpackage: error: fakeroot debian/rules binary gave error exit status 2

Weiterlesen »

OpenOffice.org 3.2.0 installieren unter Ubuntu 9.10 oder Debian 5

Seit dem 02. Februar ist ja nun das aktuelle OpenOffice 3.2.0 erschienen. Was angesichts der angepriesenen Bugfixes, Features und Beschleunigungen bei so manchem die Begehrlichkeit weckt, das Ganze mal auf seinem Ubuntu-System auszuprobieren. Aber was tun wenn man auf die Schnelle kein aktualisiertes PPA-Archiv auf Lauchpad findet oder OOo noch nicht in den Lucid-Repositories aktualisiert wurde ?

OpenOfficeOrg 3.2.0

Weiterlesen »
Seite 1 von 11