VMWare Server 2.0 – Zugriff auf Console durch Firewalls tunneln

Wer kennt es nicht das Problem .. Man möchte auf die vServer eines VMWare-Hosts zugreifen, aber leider gibt es keine direkte Verbindung zum Host, da er hinter einer Firewall steht oder hinter einem NAT-Gateway oder nur via Proxy zu erreichen ist. Die Gründe dazu sind vielfältig aber die Lösung des Problems ist ebenso einfach.

Um Zugriff auf das Webmenu und gleichzeitig auch auf die virtuelle Consolen vServer zu kommen müssen nur die Ports 902 und 443 (alternativ auch Port 8333, falls das Webinterface des VMWare-Servers darauf aufgestetzt wurde) getunnelt werden.

Am einfachsten lässt sich dies via SSH-Aufruf durchführen ..

#> ssh -f -N -C  -L 443:localhost:443  -L 902:localhost:902  <Benutzer>@<VMware-Server-Host>

Unter Linux/Unix geht dies direkt mit Bordmitteln, unter Windows benötigt man eine Zusatz-Software wie Cygwin oder das allseits beliebte Putty um einen SSH-Tunnel aufzubauen.

Quelle: http://communities.vmware.com/blogs/goseifer/2009/06/18/vmware-server-2-behind-proxy-or-firewall-tunnelling-ports-443-and-902

Send to Kindle

WordPress: Fix für Download failed – Operation timed out

Dieses lästige Problem tritt nicht sehr oft auf, zuweilen wird dieses Problem eigentlich nur Leuten auffallen deren WordPress bzw. Server an einer (relativ) langsamen oder überlasteten Internetanbindung hängt. Es äussert sich dann wenn man ein Update von WordPress, einem Plugin oder einem Theme auslöst, nach 60 Sekunden kommt dann genau diese Fehlermeldung.

Download failed.: Operation timed out after 60000 milliseconds with X out of  Y bytes received

Für meinen Geschmack ist der Timeout an dieser Stelle mit 60 Sekunden etwas zu kurz gewählt. Wie dem auch sei hier eine kurze Anleitung wie man das kurzer Hand selbst anpassen kann.

Zunächst die Datei  wp-admin/includes/file.php der betreffenden WP-Installation in einen Editor laden (unter Windows z.B. Notepad) und nach folgender Zeile 448  suchen.

$response = wp_remote_get($url, array('timeout' => 60));

der Wert hinter timeout kann dann nach belieben angepasst werden. Ich würde hier einen neuen Wert von 300 = 5 Min. emfehlen.

$response = wp_remote_get($url, array('timeout' => 300));

Danach sollte es dann keine Probleme mehr geben während eines Upgrades.

Update:

Durch ein Update der WordPress-Installation wird diese Datei unter Umständen wieder überschrieben und damit der Wert wieder auf die default 60 Sekunden zurückgesetzt !  Zumindest weiss man dann zukünftig an welcher Stelle man das Problem abstellen kann.


Links

http://nazham.com/2009/02/14/solve-operation-timed-out-error-when-upgrading-wordpress/

Send to Kindle
Seite 37 von 37« Erste Seite˳˳˳51015˳˳˳293031323334353637