Archiv nach Schlagworten: timeout

Windows7 / Windows 2008 Server R2 Problem – Große HDD ist nach Hibernate nicht mehr auffindbar

Flattr this!

software-bug-sign

KB977178 – Hotfix gegen Abstürze bei großen SATA-Festplatten

 

Microsoft hat inzwischen bestätigt, sass mit Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Probleme bei dem Aufwecken aus dem Standby oder Hibernate geben kann. Außer das kein Zugriff auf die Festplatte mehr möglich ist kann es auch zu verschiedenen Bluescreen-Fehlercodes kommen ( "0X0000007A"), dies trifft bei einigen Sata-Festplatten mit mindestens 1 TB Speicherkapazität auf. Der Fehler soll auf die Sata-Treiber zurück zu führen sein, welche dafür sorgen, dass nach dem Standby oder Ruhezustand Laufwerke und somit auch die Festplatten nach spätestens 10 Sekunden wieder bereitstehen sollen. Dauert dieser Vorgang jedoch u.U länger als 10 Sekunden führt dies zu einen Timeout Fehler und unterbricht den Aufwachprozess.

Weiterlesen »

WordPress: Fix für Download failed – Operation timed out

Flattr this!

Dieses lästige Problem tritt nicht sehr oft auf, zuweilen wird dieses Problem eigentlich nur Leuten auffallen deren WordPress bzw. Server an einer (relativ) langsamen oder überlasteten Internetanbindung hängt. Es äussert sich dann wenn man ein Update von WordPress, einem Plugin oder einem Theme auslöst, nach 60 Sekunden kommt dann genau diese Fehlermeldung.

Download failed.: Operation timed out after 60000 milliseconds with X out of  Y bytes received

Für meinen Geschmack ist der Timeout an dieser Stelle mit 60 Sekunden etwas zu kurz gewählt. Wie dem auch sei hier eine kurze Anleitung wie man das kurzer Hand selbst anpassen kann.

Zunächst die Datei  wp-admin/includes/file.php der betreffenden WP-Installation in einen Editor laden (unter Windows z.B. Notepad) und nach folgender Zeile 448  suchen.

$response = wp_remote_get($url, array('timeout' => 60));

der Wert hinter timeout kann dann nach belieben angepasst werden. Ich würde hier einen neuen Wert von 300 = 5 Min. emfehlen.

$response = wp_remote_get($url, array('timeout' => 300));

Danach sollte es dann keine Probleme mehr geben während eines Upgrades.

Update:

Durch ein Update der WordPress-Installation wird diese Datei unter Umständen wieder überschrieben und damit der Wert wieder auf die default 60 Sekunden zurückgesetzt !  Zumindest weiss man dann zukünftig an welcher Stelle man das Problem abstellen kann.


Links

http://nazham.com/2009/02/14/solve-operation-timed-out-error-when-upgrading-wordpress/

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
n/a